Zum Inhalt springen

Lade Daten

Die Daten werden aus der Datenbank geladen. Gerade wenn Sie viele Themen oder lange Zeitreihen ausgewählt haben, kann das einige Zeit dauern. Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
Ergebnisse werden geladen…

Regionaldaten für Hamburg

Hamburger Melderegister

Bevölkerungsstand (Auszählung aus dem Melderegister)

Bevölkerungsstand insgesamt 1 904 444 100 %
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Bevölkerungsstand nach Geschlecht  1),2)
weiblich  1),2) 967 780 50,8 %
männlich  1),2) 936 664 49,2 %
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Bevölkerungsstand nach Nationalität
deutsch 1 567 668 82,3 %
ausländisch 336 776 17,7 %
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Migrationshintergrund (Schätzungen mit MigraPro)
Bevölkerung mit Migrationshintergrund 696 711 36,7 %  3)
unter 18-Jährige mit Migrationshintergrund 168 489 53,4 %  4)
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Bevölkerungsstand nach Altersgruppen
0-17 Jahre 316 485 16,6 %
18-24 Jahre 147 339 7,7 %
25-29 Jahre 147 120 7,7 %
30-49 Jahre 569 220 29,9 %
50-64 Jahre 380 938 20,0 %
65 Jahre und älter 343 342 18,0 %
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Durchschnittsalter der Bevölkerung 42,2
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Jugendquotient, Altenquotient
Jugendquotient  5) 28,9
Altenquotient  6) 28,3
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen

1) Ab dem Jahr 2019 wird die Geschlechtsausprägung „divers“ zur Wahrung der statistischen Geheimhaltung durch ein abgestimmtes Zufallsverfahren auf die Ausprägungen "männlich" und "weiblich" umgeschlüsselt.

2) Die Ergebnisse der Bevölkerungszahlen für Hamburg und für den Bezirk Hamburg-Mitte sind höher als die Summe der Stadtteile, da hier die Bevölkerung der Insel Neuwerk und die Seeleute/Binnenschiffer enthalten sind.

3) bezogen auf die Gesamtbevölkerung

4) bezogen auf die Bevölkerung unter 18 Jahren

5) Der Jugendquotient ist die Anzahl der „unter 20-Jährigen“ je 100 Personen im Alter von „20 bis 64 Jahren“.

6) Der Altenquotient ist die Anzahl der „65-Jährigen oder älteren“ je 100 Personen im Alter von „20 bis 64 Jahren“.

Bevölkerungsdichte (Auszählung aus dem Melderegister)

Einwohner pro km² 2 522
am 31.12.2020 Zeitreihe

Natürliche Bevölkerungsbewegung (Auszählung aus dem Melderegister)

Lebendgeborene insgesamt  1) 21 253 11,3 je 1 000 Einw.  2)
im Jahr 2017 Zeitreihe Statistik-Informationen
Gestorbene insgesamt  1) 17 725 9,4 je 1 000 Einw.  2)
im Jahr 2017 Zeitreihe Statistik-Informationen
Geborenen- (+) bzw. Gestorbenenüberschuss (-)  1) 3 528 1,9 je 1 000 Einw.  2)
im Jahr 2017 Zeitreihe Statistik-Informationen

1) Die Zeitreihe zu den Natürlichen Bevölkerungsbewegungen (Auszählung aus dem Melderegister) endet mit dem Berichtsjahr 2017. Ab dem Berichtsjahr 2018 werden die Daten unter der Themenauswahl Bevölkerung dargestellt. Weitere Hinweise finden Sie unter den Statistikinformationen.

2) Ermittlung der Einwohnerzahl (Stichtag am 31.12.) auf Basis der Auszählung aus dem Melderegister

Wanderungen (Auszählung aus dem Melderegister)

Wanderungsbewegungen Landesebene
Zuzüge 89 515 47,0 je 1 000 Einw.  1)
Fortzüge 83 993 44,1 je 1 000 Einw.  1)
Wanderungssaldo 5 522 2,9 je 1 000 Einw.  1)
im Jahr 2020 Zeitreihe Statistik-Informationen

1) Ermittlung der Einwohnerzahl (Stichtag am 31.12.) auf Basis der Auszählung aus dem Melderegister

Haushalte (Auszählung aus dem Melderegister ergänzt um Schätzungen mit HHGen)

Anzahl der Haushalte insgesamt 1 043 767 100 %
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Personen je Haushalt 1,8
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Von den Haushalten
Einpersonenhaushalte 567 632 54,4 %
Haushalte mit Kindern 187 452 18,0 %
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen
Von den Haushalten mit Kindern
alleinerziehende Haushalte 45 666 24,4 %  1)
am 31.12.2020 Zeitreihe Statistik-Informationen

1) bezogen auf die Haushalte mit Kindern

Export als CSV

Themenauswahl Regionaldaten

Nach oben