Zum Inhalt springen

Zeitreihe für Ostholstein

Lade Daten

Die Daten werden aus der Datenbank geladen. Gerade wenn Sie viele Themen oder lange Zeitreihen ausgewählt haben, kann das einige Zeit dauern. Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
Ergebnisse werden geladen…

Vollstationäre Behandlungsfälle nach Geschlecht in Ostholstein (Wohnort)

weiblich männlich Insgesamt
Zeit Anzahl % Anzahl % Anzahl %
2006 23 024 53,2 20 233 46,8 43 257 100,0
2007 23 532 53,4 20 560 46,6 44 092 100,0
2008 23 631 52,7 21 195 47,3 44 826 100,0
2009 24 337 53,5 21 172 46,5 45 509 100,0
2010 24 288 52,5 21 935 47,5 46 223 100,0
2011 24 857 53,1 21 925 46,9 46 782 100,0
2012 25 173 52,3 22 976 47,7 48 149 100,0
2013 25 933 53,1 22 916 46,9 48 849 100,0
2014 26 866 52,8 24 022 47,2 50 888 100,0
2015 26 585 52,3 24 294 47,7 50 879 100,0
2016 27 377 52,6 24 678 47,4 52 055 100,0
2017 26 774 52,1 24 600 47,9 51 374 100,0
2018 26 544 52,3 24 163 47,7 50 707 100,0
2019 27 552 51,7 25 732 48,3 53 284 100,0
2020 24 459 51,4 23 121 48,6 47 580 100,0


Informationen zu den entlassenen vollstationären Patienten

Die Angaben zu den entlassenen vollstationären Behandlungsfällen beziehen sich auf ausschließlich auf Behandlungsfälle in Krankenhäusern einschließlich der mit ihnen verbundenen Ausbildungsstätten. Behandlungsfälle in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sowie in Krankenhäusern im Straf- oder Maßregelvollzug und in Polizeikrankenhäusern sind nicht berücksichtigt.

Aktueller Stand dieser Statistik: 2020.

Nach oben