Zum Inhalt springen

Zeitreihe für Rendsburg-Eckernförde

Lade Daten

Die Daten werden aus der Datenbank geladen. Gerade wenn Sie viele Themen oder lange Zeitreihen ausgewählt haben, kann das einige Zeit dauern. Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
Ergebnisse werden geladen…

Lebendgeborene nach Geschlecht in Rendsburg-Eckernförde

weiblich männlich Insgesamt
Zeit Anzahl % Anzahl % Anzahl %
2000 1 304 49,1 1 353 50,9 2 657 100,0
2001 1 267 49,5 1 293 50,5 2 560 100,0
2002 1 201 48,8 1 259 51,2 2 460 100,0
2003 1 201 49,5 1 224 50,5 2 425 100,0
2004 1 156 48,4 1 230 51,6 2 386 100,0
2005 1 078 48,8 1 129 51,2 2 207 100,0
2006 1 029 48,5 1 091 51,5 2 120 100,0
2007 1 047 48,0 1 133 52,0 2 180 100,0
2008 1 100 49,8 1 110 50,2 2 210 100,0
2009 949 48,1 1 022 51,9 1 971 100,0
2010 1 011 49,5 1 031 50,5 2 042 100,0
2011 1 000 51,0 961 49,0 1 961 100,0
2012 944 47,2 1 055 52,8 1 999 100,0
2013 914 46,5 1 052 53,5 1 966 100,0
2014 1 030 49,8 1 037 50,2 2 067 100,0
2015 1 001 47,5 1 108 52,5 2 109 100,0
2016 1 085 49,1 1 125 50,9 2 210 100,0
2017 1 105 49,1 1 147 50,9 2 252 100,0
2018 1 045 48,0 1 131 52,0 2 176 100,0
2019 1 099 48,3 1 177 51,7 2 276 100,0


Informationen zu den Lebendgeborenen

Lebendgeborene sind Kinder, bei denen nach der Scheidung vom Mutterleib entweder das Herz geschlagen oder die Nabelschnur pulsiert oder die natürliche Lungenatmung eingesetzt hat.

Aktueller Stand dieser Statistik: 2019.

Nach oben