Zum Inhalt springen

Zeitreihe für Schenefeld1)

Lade Daten

Die Daten werden aus der Datenbank geladen. Gerade wenn Sie viele Themen oder lange Zeitreihen ausgewählt haben, kann das einige Zeit dauern. Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
Ergebnisse werden geladen…

Bevölkerungsstand nach Geschlecht in Schenefeld am 31.12.

weiblich männlich Insgesamt
Zeit Anzahl % Anzahl % Anzahl %
2000 1 314 51,1 1 258 48,9 2 572 100,0
2001 1 329 51,4 1 256 48,6 2 585 100,0
2002 1 334 51,5 1 254 48,5 2 588 100,0
2003 1 321 51,1 1 266 48,9 2 587 100,0
2004 1 307 51,7 1 220 48,3 2 527 100,0
2005 1 309 51,8 1 216 48,2 2 525 100,0
2006 1 323 51,9 1 228 48,1 2 551 100,0
2007 1 154 52,2 1 056 47,8 2 210 100,0
2008 1 276 50,8 1 234 49,2 2 510 100,0
2009 1 250 50,8 1 211 49,2 2 461 100,0
2010 1 255 50,7 1 220 49,3 2 475 100,0
2011 1 242 50,1 1 236 49,9 2 478 100,0
2012 1 237 50,5 1 214 49,5 2 451 100,0
2013 1 235 50,2 1 225 49,8 2 460 100,0
2014 1 261 49,9 1 266 50,1 2 527 100,0
2015 1 270 50,2 1 258 49,8 2 528 100,0
2016 1 277 49,7 1 291 50,3 2 568 100,0
2017 1 273 49,4 1 303 50,6 2 576 100,0
2018 1 271 49,1 1 316 50,9 2 587 100,0

Anmerkungen zu den Daten

1) seit 01.03.2013 Eingemeindung der Gemeinde Siezbüttel


Informationen zur Bevölkerungsstatistik

Grundlage sind die Fortschreibungsergebnisse auf Basis der Volkszählung 1987 (bis einschließlich 31.12.2010) und des Zensus 2011 (ab dem 31.12.2011).

Die Entwicklung des Bevölkerungsstandes im Berichtsjahr 2016 ist aufgrund methodischer Änderungen in den zugrunde liegenden Bevölkerungsbewegungsstatistiken nur bedingt mit den Vorjahreswerten vergleichbar. Einschränkungen bei der Genauigkeit der Ergebnisse können aus der erhöhten Zuwanderung und den dadurch bedingten Problemen bei der melderechtlichen Erfassung Schutzsuchender resultieren.

Aktueller Stand dieser Statistik: 31.12.2018.

Ausführliche Erläuterungen